Logo Kaninchenchannel Navigation Antiquariat Kaninchenantiquariat Kan.-Rassestandards

Deutscher Einheitsstandard * 1953
von Friedrich Joppich, Kurt Binder

Taschenbuch, 96 Seiten
Abbildungen: zahlreich in s/w
Erscheinungsjahr: 1953
Verlag: von Hrsg. Verband der Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter
ISBN: nicht mehr lieferbar

Coverbild

Inhalt:

  • Allgemeine Bestimmungen
  • Allgemeines über die Einzelpositionen
  • Rasseneinteilung - Rassebeschreibungen
    • Große Rassen
    • Mittelgroße Rassen
    • Kleine Rassen
    • Kurzhaar Rassen
    • Langhaar Rassen
    • Zuchtstämme und Familiensammlungen
    • Herdbuchabteilung
    • Neuzüchtungen
    • Produkte und Erzeugnisse aus der Kaninchenzucht
Jede Kaninchenrasse wird mit einem s/w Bild vorgestellt.

Der Deutsche Einheitsstandard 1953 für die Beurteilung der Rassekaninchen und Erzeugnisse wurde gemeinsam im Auftrag der Verbände Verband der Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter, Zentralverband Berlin, Sektion Kaninchen - Friedrich Joppich und des Zentralverbandes Deutscher Kaninchenzüchter der westlichen Zonen - Kurt Binder be- und erarbeitet.

Rezension:
Der Krieg, die Nachkriegszeit und die Gründung der DDR hat so manche Wirrungen entstehen lassen. Standards aus diesen Zeiten sind auch Zeitdokumente und lassen die Geschichte der Rassekaninchenzucht nachvollziehen. Leider auch ein trauriges Kapitel.

Heute, so finde ich persönlich, wäre der Name "Deutscher Einheitsstandard" wahrlich treffend. Damals hat man versucht zusammen zu halten, heute gehören sie zusammen :-))).
Bemerkung:
Nach meiner Meinung für Sammler sind gerade diese Standards aufgrund der Geschichte wahrlich sammelwert und daher ein Muss!

Zur preislichen Orientierung:
Buch vom Inhalt und Bindung her in Bestzustand, außen durchschnittliche Gebrauchsmerkmale, denn die Buchdeckel sind aus dünner Pappe, jedoch keine Knicke und ähnliches. Privatkauf in 10-2001 zu DM 10,00 - 5,11.

[zurück]