Logo Kaninchenchannel Navigation Antiquariat Kaninchenantiquariat Kaninchen für Kinder

Aus der Sammlung Père Castor - Verlag J. F. Schreiber
Das weiße Kaninchen
Text und Bilder: Albertine Deletaille
dt. Bearbeitung: Sabine Hinkelbein

18 x 21 cm, broschiert, 16 Seiten
Abbildungen: 16 Zeichnungen in color
Erscheinungsjahr: 1968
Verlag: J. F. Schreiber, Esslingen
ISBN: Serie 1 1310/Titel 1 1542 - nicht mehr lieferbar

Cover zu klein - Bitte anklicken

Coverbild
Inhalt:
Albinchen, ein weißes, kleines, rotäugiges Hauskaninchen erschrickt sich vor einem Hund, der am Stall rappelt. Dieser Stall öffnet sich und vor lauter Panik rennt sie los, unter dem Zaun hindurch in die große, aber auch gefährliche Freiheit. Sie durchstreift die Natur, entdeckt viele neue, unbekannte Dinge und trifft auf Stummel, einem Wildkaninchen.
Stummel nimmt sie mit und auf dem Weg zum heimischen Bau, werden Sie von einem Fuchs angegriffen ...
Natürlich gibt es ein Happy-End und was für eins!
Rezension:
Dieses Buch zeigt nicht nur prägnant auf, wie schwer das Leben eines Hauskaninchen in der Natur ist, sondern es ist einfach viel mehr.

Es ist die bezaubernste Liebesgeschichte, die man sich nur vorstellen kann, eine Liebe wider aller Konventionen, zwischen einem albinotischen Hauskaninchen und einem Wildkaninchen.

Es ist das perfekte Buch für die ganz Kleinen - Altersempehlung 5 - 7 Jahre, da diese Geschichte mit wundervollen Bilder und einfachen Texten dargeboten wird.
Und würde dieses Buch heute erneut verlegt worden, ich bin davon überzeugt, es würde einen Siegeszug bei den Erwachsenen feiern, ähnlich wie "Weißt Du eigentlich, wie lieb ich Dich habe". Leider war das Lesen von Kinderbüchern für Erwachsene in den 60er Jahren verpönt, da hatte es diesbezüglich keine Chance!
Rückseite
Bemerkung:
Wenn Ihnen dieses Buch mal über den Weg läuft und Sie zu den Menschen gehören, die sich an kindlich aufbereiteten Liebesgeschichten erfreuen können, die einen Sinn für wirklich liebevolle Zeichnungen haben, die schlichtweg harmoniesüchtig sind, den Glauben an das Gute sich bewahrt haben und es Sie nach einem Happy-End verlangt - dann sollten Sie nicht zögern und dieses Buch kaufen!

Zur preisl. Orientierung:
Ich habe das Buch unbesehen und ohne Kenntnisse des Inhalts über einen Privatankauf im September 2003 zu 4,50 in recht gutem Zustand erworben.
Als es mir dann zugeschickt wurde, war ich entsprechend hocherfreut!

[zurück]